Ohne Pflegezusatzversicherung kann der Sozialfall drohen

Wer im Pflegefall nicht auf das Sozialamt angewiesen sein möchte, sollte frühzeitig den Abschluss einer Pflegezusatzversicherung in Erwägung ziehen.

Pflegebedürftig? Ich doch nicht! Erst wenn die Eltern oder Freunde zu einem Pflegefall werden, wird den meisten die Brisanz dieses Themas bewusst. Dabei wird klar, dass eine gute Pflege im Alter mit einem sehr hohen finanziellen Aufwand einhergeht. Der Alltag wird plötzlich zu einer schier unüberwindbaren Aufgabe. Tägliche Gewohnheiten wie Toilettengang, Körperpflege und Einkauf können nicht mehr unabhängig sondern müssen mit fremder Hilfe erledigt werden.

Weiterlesen

Pflegezusatzversicherung – damit Ihre Kinder nicht zur Kasse gebeten werden

Immer wieder ist der floskelhafte Ausspruch “Eltern haften für ihre Kinder” zu hören und zu lesen. Dieser Grundsatz gilt allerdings auch umgekehrt. Nämlich dann, wenn die Eltern ins Pflegeheim müssen und die Kosten hierfür nicht selbst bezahlen können. Wer in einem solchen Fall seine Kinder nicht finanziell belasten möchte, sollte den Abschluss einer Pflgezusatzversicherung in Erwägung ziehen. Ein unverbindlicher Tarifvergleich ist auf der Seite www.beste-pflegezusatzversicherung.com möglich. Weiterlesen